Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 09.04.2020, 00:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 20.10.2005, 10:03 Betreff des Beitrags: Chrysanthemen - pflegeleicht und winterhart
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35814
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft §53c
Mein Browser: Mozilla Firefox
Betriebssystem: Ubuntu
Zitat:
Chrysanthemen - pflegeleicht und winterhart

Chrysanthemen bieten das ganze Spektrum warmer Herbstfarben: Es gibt sie in Gelb- Rot- und Orangetönen, in Weiß genauso wie in Altrosa oder Lila, und auch in der Blütenform ist diese Pflanze mehr als variabel.
Je nach Sorte bezaubert die Chrysantheme mit hunderten von kleinen pompon-artigen Blütenkugeln, die dicht an dicht ein farbiges Kissen bilden. Andere recken stolze Blütenköpfe in die Höhe, die strahlenförmig wachsen und an kleine Sterne erinnern. Kein Wunder, dass die Chrysantheme unzählige Liebhaber hat - in vielen Ländern schon seit Jahrhunderten, weiß Thomas Barthelt, Gärtnermeister im Frankfurter Palmengarten:

"Der Name Chrysanthenum indicum ist etwas irreführend, da indicum Indien heißt; die Chrysantheme aber selbst eher aus Asien kommt, genauer gesagt aus China und Japan. Dort entstand sie etwa um 1600. Sie wurde in Japan gezüchtet und ist im Japanischen Wappen integriert. Der japanische Chrysanthemen-Orden ist etwas ganz Besonderes und wird an Menschen verliehen, die Besonderes geleistet haben."

Wir verleihen zwar keine Orden, aber dennoch ist die Chrysantheme auch aus unseren Breitengraden nicht mehr wegzudenken: Sie macht sich in jedem Kübel gut, entweder einzeln als Willkommensgruß vor der Haustür oder auch zusammen mit anderen Pflanzen in einer größeren Schale: rostrote Chrysanthemen zum Beispiel Ton in Ton kombiniert mit rostfarbenem Heidekraut und Gräsern. Auch Zwergnadelgehölze, Salbei oder silberlaubige Pflanzen harmonieren gut mit den sanften, warmen Farben der Chrysanthemen.

Kauf und Pflege

Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Pflanze viele Knospen hat, und stellen Sie den Kübel möglichst halbschattig: In voller Sonne ist die Pracht zu schnell verblüht. Chrysanthemen sind pflegeleicht, nasse Füsse mögen sie allerdings genauso wenig wie zu trockene Erde. Deshalb am besten immer mal mit dem Finger nachfühlen, wie trocken der Ballen ist. Mit ein wenig Glück können Sie die Blütenpracht dann sogar bis zum ersten Frost hinüber retten.

Werden die Nächte schon kalt, dann empfiehlt der Gärtner, die Blütenkugeln am Abend einfach zuzudecken:
"Um einen bedingten Frostschutz, auch im Frühjahr, zu erzielen, deckt man einfach die Pflanze mit etwas Vlies ab. So wird die Bodenwärme ein bisschen gehalten und die Kälte, die von oben nach unten fällt, kann den Pflanzen nichts anhaben. Ein altes Betttuch tut es auch, es muss nur etwas leichtes sein, das nicht auf die Pflanze drückt."

Die meisten Chrysanthemen sind winterhart. Das heißt, im Grunde ist es viel zu schade, die Blütenpracht nur eine Saison zu genießen. Es lohnt sich, die Chrysanthemen nach der Blüte etwa 5 cm herunterzuschneiden und vor dem ersten Frost in den Garten zu verpflanzen. Unter einer Abdeckung aus Laub und Nadelzweigen werden sie auch harte Kälteperioden überleben.

Noch ein Tipp: Chrysanthemen gibt es auch als Hochstämmchen, doch so schön das Blütenbäumchen im Moment ist, die Überwinterung draußen ist problematisch. Versuchen Sie es dann lieber im Haus: zum Beispiel an einem hellen, kühlen Platz im Treppenhaus. Damit die Schönheiten auch im nächsten Jahr wieder genauso prall und kugelig wachsen, sollten Sie sie nach dem ersten Austrieb im Frühjahr in Form schneiden.


Quelle: hr-online

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
Schau nach vorn und nicht zurück!
Tu was du willst, und steh dazu;
denn dein Leben lebst nur du!



Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de