Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 23.06.2024, 03:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 18.07.2007, 07:44 Betreff des Beitrags: Griechische Spinatwaffeln mit Tsatsiki
Offline
Rezepteprofi
Rezepteprofi
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2005, 16:59
Beiträge: 29104
Wohnort: Mannheim
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Realer Name: Christa
Geschlecht: weiblich
Kosename: Chris
Skype: elwetruschel
Sternzeichen: Widder
Mein Browser: Internet Explorer (IE)
Betriebssystem: Windows 7
R.I.P.: 04.11.2019
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Griechische Spinatwaffeln mit Tsatsiki
Kategorien: Backen, Kleingebäck
Menge: 1 Rezept

1 klein. Salatgurke
200 Gramm Frischer Spinat
Salz
100 Gramm Schafskäse
Etwas Frische Minze
60 Gramm Weiche Butter
3 Essl. Olivenöl
3 Eier
300 Gramm Mehl
250 ml Wasser
1/2 Teel. Backpulver
300 Gramm Griechischer
Jogurt
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
Sesamsamen

============================ QUELLE ============================

-- Erfasst *RK* 17.07.2007 von
-- Christa Gabler

1 Für das Tsatsiki die Gurke schälen, halbieren und die Kerne
entfernen. Die Gurkenhälften grob raspeln und zugedeckt beiseite
stellen.

2 Den Spinat waschen, putzen und verlesen. Salzwasser zum Kochen
bringen und den Spinat darin zusammenfallen lassen. Herausheben,
eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Schafskäse mit einer
Gabel zerdrückcn. Dic Minze waschen, trocken tupfen und fein hacken.

3 Die Butter mit Öl und einer Prise Salz schaumig rühren. Die Eier
nacheinander unter die Butter-Öl-Masse rühren. Nach und nach das
Mehl und das Wasser unter die Eiermasse rÜhren, bis ein glatter Teig
entstanden ist.

4 Den Spinat ausdrücken und fein hacken. Mit Schafskäse, Minze und
Backpulver unter den Teig heben.

5 Ein Waffeleisen auf mittlerer Stufe vorheizen und mit etwas Butter
ausstreichen. Je 4 bis 5 Esslöffel Teig in das Eisen geben und
daraus Waffeln backen.Die fertigen Waffeln nebeneinander auf ein
Kuchengitter legen.

6 Die Gurkenraspel in ein Tuch geben und kräftig ausdrücken, mit dem
Joghurt vermengen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken Die Waffeln mit Sesamsamen bestreuen, und
mit dem Tsatsiki auf Tellern anrichten.

=====

_________________
Bild
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von andern.
So bleibt dir mancher Ärger erspart.


Bild



Mein Link

http://www.straight-world.de/index.php?refid=3432


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil ICQ YIM  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de