Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 01:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 27.01.2005, 18:33 Betreff des Beitrags: Zitronen-Joghurt-Torte
Benutzeravatar
Zitronen-Joghurt-Torte

Zutaten für den Teig:
100 g Mehl
75 g gemahlene Mandeln
100 g Butter
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillin - Zucker
1 Eigelb

Zutaten für die Creme:
10 Blatt weiße Gelatine
3 Becher a 150 g Vollmilch - Joghurt
150 g Zucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale und Saft von 2 unbehandelten Zitronen
¾ l Schlagsahne
4 Blatt rote Gelatine
200 g Johannisbeer - Gelee
100 ml Rotwein
1 Päckchen Vanillin - Zucker
Zitrone zum Verzieren

Zubereitung:
Mehl, Mandeln, Fett, Zucker, Vanillin-Zucker
und Eigelb mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
Dann den Teig zwischen Klarsichtfolie in der Größe der Springform ( 26 cm ) ausrollen
und die gefettete, bemehlte Form damit auslegen.
Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.

E - Herd:
200°

Gas:
Stufe 3

Den Boden abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Joghurt, Zucker, Salz, Zitronenschale und Zitronensaft verrühren.
Die Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen.
Dann unter rühren in die Joghurt - Creme geben. Die Creme kalt stellen.
Einen Tortenring um den Mürbeteigboden legen.
½ l Sahne steif schlagen und unter die leicht gelierende Creme heben.
Die Creme auf dem Kuchenboden glattstreichen
und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Die rote Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Gelee und Rotwein erwärmen.
Die ausgedrückte Gelatine unter Rühren in der warmen Flüssigkeit auflösen,
aber nicht kochen lassen.
Anschließend kalt stellen, wenn die Flüssigkeit kalt ist,
einen Spiegel auf die erstarrte Joghurt - Creme gießen
und die Torte nochmals eine Stunde kalt stellen.
Tortenring lösen.
Restliche Sahne mit Vanillin - Zucker steif schlagen und Torte verzieren.


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de