Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 15.07.2018, 23:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 05.05.2006, 08:08 Betreff des Beitrags: Semmelknödel
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35692
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu

Semmelknödel


Semmelknödel sind eine Spezialität der süddeutschen, österreichischen und böhmischen Küche (houskové knedlíky). Diese werden als Beilage zu Gerichten wie Schweinsbraten gemeinsam mit Sauerkraut, Saurem Lüngerl (österr. Beuschel), Linsengerichten oder Pilzen in Sahnesauce serviert.

Zur Zubereitung werden altbackene Semmeln (Brötchen) in dünne Scheiben oder in Würfel geschnitten (in Bayern und Österreich fertig als Knödelbrot erhältlich) und zugedeckt in heißer Milch eingeweicht. Unter altbacken versteht man Weißgebäck, welches älter als zumindest einen Tag, aber noch nicht ganz ausgetrocknet ist. In einigen Rezepten wird die Hälfte der Semmel zuerst in Butter angeröstet. Der Masse werden eine feingehackte, in Butter gedünstete Zwiebel, Petersilie, Eier (etwa eins auf zwei Semmeln) und Salz hinzugegeben, nach Geschmack auch etwas geriebene Zitronenschale, und alles vorsichtig mit den Händen vermengt. Zu weicher Teig kann mit etwas Mehl gebunden werden. Gekocht werden Semmelknödel etwa 20 Minuten in heißem, aber nicht kochendem Salzwasser bei halb offenem Topf.

Es gibt zahlreiche Varianten, abhängig von der Mischung, der Kochzeit und der Würzung. Ob über die Grundzutaten hinaus noch Zwiebel, Petersilie oder Muskatnuss enthalten sein soll oder nicht, ist von Geschmack und lokaler Tradition abhängig. Speziell die Wiener Küche, welche in höchstem Maß von der böhmischen Küche beeinflusst ist, kennt eine Vielzahl von unterschiedlichen Rezepten und Zubereitungsbesonderheiten. So unterscheidet sich die Wiener Rezeptur von der böhmischen vor allem durch eine wesentlich höhere Beigabe von Mehl bei den böhmischen Knödeln, aber auch in einer Variante der Serviettenknödel durch die Beigabe von Hefe (Germ). Es gibt auch die Prager Serviettenknödel, welche in einem Leinentuch gebunden über Dampf oder in Wasser gekocht werden.

Werden statt Semmeln altbackene Laugenbrezeln verwendet, nennen sie sich Breznknödel.

Als Variante kann dem Knödelteig noch ausgelassener Speck (Grammel) oder durchwachsener Speck hinzugefügt werden – diese Grammelknödel, oder Tiroler Knödel, wie die Speckknödel auch genannt werden, serviert man mit Salat oder Sauerkraut.

Übrig gebliebene Semmelknödel vom Vortag werden als Geröstete Knödel in Scheiben geschnitten, in der Pfanne knusprig gebraten und zum Beispiel mit Spiegelei und Salat gereicht. Sie können auch mit Ei gemeinsam in einer Pfanne gebraten sein. Saure Semmelknödel werden kalt mit Zwiebeln, Essig und Öl, Salz und Pfeffer und nach Geschmack auch mit Fleischwurst zubereitet.

Semmelknödel sind als Handelsware im Kochbeutel oder auch tiefgekühlt erhältlich.

Quelle: Wikipedia

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 06.05.2006, 08:44 Betreff des Beitrags:
Benutzeravatar
Zitat:
Semmelknödel sind als Handelsware im Kochbeutel oder auch tiefgekühlt erhältlich.

Und nicht annähernd so gut wie Selbstgemachte :wink:


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
  BeitragVerfasst: 06.05.2006, 08:48 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35692
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
das stimmt, habe ich einmal gemacht die gekauften, waren noch lauter Krümmel drin, nie wieder. :roll:

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 06.05.2006, 18:10 Betreff des Beitrags:
Offline
goldene/r Rührlöffelmeister/in
goldene/r Rührlöffelmeister/in
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005, 16:23
Beiträge: 6945
Wohnort: i am from Austria
Land: AUT
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Schütze
Mein Browser: Mozilla Firefox
Betriebssystem: Windows XP
im Grunde ist das Selbermachen gar net soviel Arbeit

ausserdem lässt sich der Knödelteig prima ein paar Stunden davor zubereiten :-)

_________________
Bild
Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de