Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 19.07.2018, 05:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 04.09.2006, 12:57 Betreff des Beitrags: gewachste äpfel
Offline
Backkönig/in
Backkönig/in

Registriert: 15.12.2005, 17:05
Beiträge: 658
Wohnort: Schmölen / Sachsen
ich wollt euch mal fragen, ob jemand von euch etwas über das wachsen von äpfeln weiß?
meine freundin hat gelesen, dass kleinkinder keine gewachsten äpfel essen sollen... was ist das, und is(s)t es unbedenklich, wenn man sie vorher schält, was man ja eh meist macht???
danke

_________________
Wo de Ostseewellen trecken an den Strand,
Wo de gäle Ginster bleucht in´n Dünensand,
Wo de Möwen schriegen grell in´t Stormgebrus,
Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus.

(Martha Müller-Grählert)


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 04.09.2006, 13:11 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35692
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
Hallo rüdi,

habe folgendes für dich gefunden:

Zitat:
fast alle Äpfel haben eine mehr oder weniger dünne Wachsschicht auf der Oberfläche. Bei manchen ist sie natürlichen Ursprungs, bei manchen wird „künstlich“ nachgeholfen. Die natürliche Wachsschicht ist je nach Sorte und Reifegrad unterschiedlich stark ausgeprägt. Jonagold ist beispielsweise eine Sorte mit einer dickeren natürlichen Wachsschicht. Eine natürliche Wachsschicht fühlt sich klebrig an. Künstlich gewachste Früchte sind daran zu erkennen, dass sich kleine Schuppen bilden, wenn man die Oberfläche mit einem scharfen Messer aufkratzt.

Äpfel werden gewachst, um sie länger haltbar zu machen. Es handelt sich um natürliche Wachse (wie z.B. Bienenwachs, Carnaubawachs), die durch Erwärmung verflüssigt werden und dann durch Besprühen oder Eintauchen aufgetragen werden. Diese Substanzen sind nicht gesundheitsschädlich, so dass Sie ruhig Äpfel mit gewachster Schale verzehren können.

Wenn Sie trotzdem lieber Äpfel ohne künstliche Wachsschicht essen möchten, dann sollten Sie Äpfel aus Deutschland bevorzugen, denn in Deutschland angebaute Äpfel werden in der Regel nicht gewachst. Ob Äpfel gewachst wurden, muss ebenso wie das Herkunftsland am Regal angegeben werden. Äpfel mit der Angabe „Herkunft: Deutschland“ sind meistens ungewachst.

Es ist grundsätzlich sinnvoller, Äpfel mit Schale zu verzehren, denn ein Großteil der gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe wie z.B. Vitamine, Ballaststoffe oder sekundäre Pflanzenstoffe befinden sich in der Schale bzw. direkt unter der Schale. Durch das Schälen der Äpfel würden diese wertvollen Stoffe verloren gehen. Waschen Sie die Äpfel aber vor dem Verzehr gründlich mit Wasser ab.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der folgenden Internetseite

Kennzeichnungsrecht.de

in unserer Rubrik Lebensmittel von A-Z

Äpfel

und in der aid-Medien

Obst (mit Saisonkalender)

Apfel-Steckbrief


Mit freundlichen Grüßen
Dr. Maike Groeneveld, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin


Ich persönlich würde es vorziehen den Apfel deiner kleinen geschält zu geben, so hatte ich es bei meinen 3 Jungs auch gehandhabt.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 04.09.2006, 13:15 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35692
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
Zitat:
Was die Großmutter noch wusste... > Gesundheit und Ernährung

Äpfel
Zum Thema Äpfel weist die Grossmutterärztin Ina Ilkhanipur auf den hohen gesundheitlichen Wert des Apfels hin, der eine Menge Vitalstoffe, u.a. auch Ballaststoffe enthält. Sie empfiehlt deutsche Äpfel zu essen, weil die deutsche Gesetzgebung viele Schadstoffe verhindert und vor allem das Wachsen der Äpfel verbietet. Ausländische gewachste Äpfel müssen vor dem Verzehr geschält werden. Da die meisten Vitalstoffe unmittelbar unter der Schale liegen, empfiehlt es sich aber Äpfel ungeschält zu essen.

* Nach amerikanischen Forschungen halten zwei Äpfel pro Tag den Herzinfarkt auf, da sie Cholesterin abbauen und Vitamin E enthalten.

* Bei Durchfall wirkt ein geriebener Apfel, während bei Verstopfung das Essen eines ganzen Apfels (möglichst einschliesslich Kernhaus, Ballaststoff!) empfohlen wird.

* Ein Apfel vor dem Schlafengehen verhindert Schlafstörungen, ein Apfel am Morgen hilft beim Wachwerden.

* Schwangerschaftsübelkeit am Morgen wird durch das Essen eines Apfels vor dem Aufstehen vermieden.

* Bei Gicht wird das Trinken von Apfelschalentee empfohlen.

* Aus geriebenem Apfel kann man Schönheitsmasken machen. Sie helfen aber auch bei Kopfschuppen.

* Bei rheumatischen Beschwerden macht man einen Wickel mit geriebenen Äpfeln. Bei einer akuten Entzündung kalt, bei einer chronischen Entzündung warm.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 04.09.2006, 13:22 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35692
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
und hier noch etwas:

http://forum.michis-backseite.de/viewto ... 9512#49512

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 04.09.2006, 13:24 Betreff des Beitrags:
Offline
Backkönig/in
Backkönig/in

Registriert: 15.12.2005, 17:05
Beiträge: 658
Wohnort: Schmölen / Sachsen
ich danke dir, also alles beim alten...

das mit schlafstörungen und nem apfel könnte man ja mal probieren

_________________
Wo de Ostseewellen trecken an den Strand,
Wo de gäle Ginster bleucht in´n Dünensand,
Wo de Möwen schriegen grell in´t Stormgebrus,
Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus.

(Martha Müller-Grählert)


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 05.09.2006, 12:30 Betreff des Beitrags:
Benutzeravatar
servus
und am besten
bioladen dort das obst kaufen


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
  BeitragVerfasst: 06.09.2006, 07:18 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35692
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
genau, den hatte ich nun ganz vergessen zu erwähnen.
Oder beim Bauern direkt. Unsere Bauern in der Gegend bieten zu mindest ungewachste Äpfel an, gar nicht so teuer.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 06.09.2006, 07:31 Betreff des Beitrags:
Offline
Backkönig/in
Backkönig/in

Registriert: 15.12.2005, 17:05
Beiträge: 658
Wohnort: Schmölen / Sachsen
ok, ich danke euch :!:

_________________
Wo de Ostseewellen trecken an den Strand,
Wo de gäle Ginster bleucht in´n Dünensand,
Wo de Möwen schriegen grell in´t Stormgebrus,
Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus.

(Martha Müller-Grählert)


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 06.09.2006, 07:48 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35692
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
gern geschehen :-D

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de