Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 17.01.2021, 18:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 28.10.2004, 17:52 Betreff des Beitrags: Suche Springerle-Rezept
Offline
Gartenfee
Gartenfee

Registriert: 28.09.2004, 09:48
Beiträge: 716
Wohnort: Freiburg
Hallo alle zusammen, vielleicht kann mir jemand von Euch hier helefen bei meiner Suche nach einem guten einfachen Springerle-Rezept (sofern Euch das überhaupt bekannt ist :roll: )
Ich will mir dieses Jahr dein paar Springerle-Model kaufen und diese Weihnachtskekse mal selbst backen, nachdem sie auf den Weihnachtsmärkten fast unbezahlbar sind... :evil:

Danke schon mal für die Mithilfe!

_________________
Liebe Grüße aus dem Schwarzwald

Edith Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 29.10.2004, 09:21 Betreff des Beitrags: Springerle Rezept
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 21:42
Beiträge: 35331
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft §53c
Mein Browser: Mozilla Firefox
Betriebssystem: Ubuntu
Hallo Edith,
ich habe mal gegoogelt und bin fündig geworden.
Springerle Rezept

4 Eier
500 g Zucker
etwas geriebene Zitronenschale
500 g feines Mehl
eine kleine Pri. Hirschhornsalz

Zum Fetten:
Butter

Zum Ausstreuen:
Anis

Eiweiss steifschlagen, mit Zucker und Eigelb noch 3/4 Stunde rühren, Zitronenschale, Mehl sowie Prise Hirschhornsalz zugeben.Teig auf dem Backbrett bearbeiten, bis er geschmeidig ist. 1 Stunde kaltstellen, auswellen, die mehlbestäubten Model in den Teig drücken.
Dann ausschneiden, auf ein mit Butter gefettetes mit Anis bestreutes Blech legen. Über Nacht ruhen lassen, darauf achten, dass die Springerle an der Oberseite gut trocken sind. Unterseite in der Mitte kreisförmig mit Zuckerwasser befeuchten. Backofen nicht zu stark erhitzen.
Bei sogenannten "schönen Springerle" soll die Oberfläche weiss, die Füsschen gleichmässig hoch und der Boden goldgelb sein.
In den ersten 20 Minuten die Backofentür ein wenig offen lassen, dann schliessen und Springerle bei mittlerer Hitze fertigbacken.
Jedes Stück durch leichtes Bürsten vom Mehl befreien.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
Schau nach vorn und nicht zurück!
Tu was du willst, und steh dazu;
denn dein Leben lebst nur du!



Bild


Zuletzt geändert von Michi am 29.10.2004, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 29.10.2004, 09:24 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 21:42
Beiträge: 35331
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft §53c
Mein Browser: Mozilla Firefox
Betriebssystem: Ubuntu
Springerle

500 g feines Mehl
500 g Puderzucker
4 Eier
etwas Zitronenschale
1 Msp. Hirschhornsalz
Stärkemehl
Anis

Eier und Zucker schaumig rühren, das gesiebte Mehl darunter mischen und gut durchkneten. Den Teig abdecken und ruhen lassen. Nach mind. 1 Std. den Teig abschneiden, ca. 8-10 mm dick ausrollen und mit Stärkemehl bestäuben. Mit der Springerleform die Motive auf den Teig drücken, danach die einzelnen Bilder ausschneiden und über Nacht bei mäßiger Wärme abtrocknen lassen. Auf ein gefettetes Blech Anis ausstreuen, die Springerle darauflegen und bei 160°C in ca. 20-30 min. blaßgelb backen.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
Schau nach vorn und nicht zurück!
Tu was du willst, und steh dazu;
denn dein Leben lebst nur du!



Bild


Zuletzt geändert von Michi am 29.10.2004, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 29.10.2004, 09:29 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 21:42
Beiträge: 35331
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft §53c
Mein Browser: Mozilla Firefox
Betriebssystem: Ubuntu
Springerle

Zutaten:

500 g Puderzucker
4 Eier
500 g Mehl
Butter zum Einfetten
2 EL Aniskörner

Die Eier mit dem Puderzucker und Aniskörner in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät so lange schaumig rühren, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Das gesiebte Mehl darunter arbeiten und den Teig in Folie (oder ein sauberes Küchenhandtuch) gewickelt mindestens 1 - 2 Stunden ruhen lassen. Dann den Teig nochmals kurz durchkneten und ausrollen. Die Oberfläche des Teiges mit Speisestärke bestäuben und mit dem Handballen glatt massieren. Den Model mit der Bildseite nach unten auf den Teig drücken und dann senkrecht abheben. Die geschnitzten Formen müssen bis ins letzte Detail sichtbar sein. Der Model selbst sollte übrigens keinesfalls mit Mehl oder Speisestärke ausgestreut werden, weil dadurch die feinen, geschnitzten Details im Lauf der Zeit verschwinden würden. Die Springerle mit einem scharfen, kleinen Messer ausschneiden und auf einem dünnen Blech über Nacht trocknen lassen. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Ein Backblech ganz dünn mit Butter einfetten (es geht auch mit dem Unterlegen von Backpapier) und die Springerle darauf legen. Auf der mittleren Schiebeleiste bei leicht geöffneter Backofentür etwa 20 Minuten sehr hell backen. Die abgetrocknete Oberseite sollte möglichst weiß bleiben, die Unterseite aber in Form eines kleinen "Füßchens" aufgehen.

Variante: Springerle mit Wasserteig

Wenn Springerle nur zur Dekoration, z.B. als Baumbehang, gebacken werden sollen, dann empfiehlt sich dieser Wasserteig, der zudem noch eine wesentlich kürzere Trockenzeit hat. 625 gr. Puderzucker werden mit 1/4 Liter lauwarmem Wasser verrührt, bis der Zucker gelöst ist. Dann 900 gr. Mehl darunter wirken. Der Teig soll fest, aber nicht brüchig sein. Er wird weiter verarbeitet wie beim oben stehenden Rezept.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
Schau nach vorn und nicht zurück!
Tu was du willst, und steh dazu;
denn dein Leben lebst nur du!



Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 29.10.2004, 12:32 Betreff des Beitrags:
Offline
Gartenfee
Gartenfee

Registriert: 28.09.2004, 09:48
Beiträge: 716
Wohnort: Freiburg
hey, Michi, das ist doch einfach genial!!! Vielen lieben Dank für Deine Mithilfe, aufs googlen wär ich erst mal gar nicht gekommen :oops:
Herzlichen Dank also und ich werde eifrig ausprobieren, und dann Meldung machen, ja?

_________________
Liebe Grüße aus dem Schwarzwald

Edith Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 29.10.2004, 13:46 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 21:42
Beiträge: 35331
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft §53c
Mein Browser: Mozilla Firefox
Betriebssystem: Ubuntu
gern geschehen. :D und viel Spass beim Ausprobieren.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
Schau nach vorn und nicht zurück!
Tu was du willst, und steh dazu;
denn dein Leben lebst nur du!



Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 15.02.2005, 07:38 Betreff des Beitrags:
Offline
goldene/r Rührlöffelmeister/in
goldene/r Rührlöffelmeister/in
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005, 17:23
Beiträge: 6919
Wohnort: i am from Austria
Land: AUT
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Schütze
Mein Browser: Mozilla Firefox
Betriebssystem: Windows XP
das war dann wohl nix :lol:

_________________
Bild
Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 15.02.2005, 13:39 Betreff des Beitrags:
Offline
Gartenfee
Gartenfee

Registriert: 28.09.2004, 09:48
Beiträge: 716
Wohnort: Freiburg
:oops: :oops: :oops: Entschuldigung :oops: :oops: :oops: bin nicht so oft hier im Forum, hab ich völlig vergessen zu erzählen :oops: :oops:
Ich habe zweierlei Springerle gemacht: einmal nur mit Puderzucker, Mehl und Ei (und natürlich Anis) und einmal mit Hirschhornsalz.,
Die mit Hirschhornsalz sind wunderbar aufgegangen, haben einen tollen "Sockel" gehabt, haben aber sehr nach diesem Hirschhornsalz gerochen :? Außerdem wurden sie nach einigen Tagen eher hart.
Die anderen blieben flach und wurden nach 3-4 Wochen ganz mürbe. Ich werde die Springerle in Zukunft nur noch ohne Triebmittel backen, und dann ein paar Wochen früher anfangen

_________________
Liebe Grüße aus dem Schwarzwald

Edith Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 15.02.2005, 14:33 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 21:42
Beiträge: 35331
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft §53c
Mein Browser: Mozilla Firefox
Betriebssystem: Ubuntu
Hallo Edith,
ist doch nicht so schlimm, hast uns ja doch noch den Bericht gebracht, Danke Dir vielmals :D

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
Schau nach vorn und nicht zurück!
Tu was du willst, und steh dazu;
denn dein Leben lebst nur du!



Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de