Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 26.09.2018, 01:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 23.09.2011, 15:21 Betreff des Beitrags: Ich suche ein Rezept für Kalte Schnauze
Offline
Küchenhilfe
Küchenhilfe
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2010, 15:54
Beiträge: 18
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Geschlecht: weiblich
Beruf: Rentnerin
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Windows XP
Hilfe ich suche ein Rezept für Kalte Schnauze , ich weis es wird mit Kokosfett ( Palmin ) und Butterkeksen gemacht und dann kommt Schokolade dazu aber die Menge ist mir nicht mehr bekannt , kann da jemand helfen bitte PN danke und euch allen ein schönes Wochenende lg Hillu :waving:

_________________
Ich liebe es zu kochen, meinen Mann, meinen Hund Henry , und natürlich meine Familie und Freunde

http://www.dshini.net/de/invitation/com ... hillibilli dort könnt ihr mich gern besuchen


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 23.09.2011, 16:04 Betreff des Beitrags: Re: Ich suche ein Rezept für Kalte Schnauze
Benutzeravatar
:-k :lol: , deine Signatur regt mich jedes Mal zum schmunzeln an.
Die von dir genannten Personen und Tiere tun mir jedes Mal leid.
Nichts für ungut. :wink:


Josef


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
  BeitragVerfasst: 23.09.2011, 16:51 Betreff des Beitrags: Re: Ich suche ein Rezept für Kalte Schnauze
Offline
Rezepteprofi
Rezepteprofi
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2005, 15:59
Beiträge: 29894
Wohnort: Mannheim
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Realer Name: Christa
Geschlecht: weiblich
Kosename: Chris
Skype: elwetruschel
Sternzeichen: Widder
Mein Browser: Internet Explorer (IE)
Betriebssystem: Windows 7
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Kalter Hund (I)
Kategorien: Kuchen, Gebäck, Pralinen
Menge: 1 Rezept

250 Gramm Kokosfett; zerlassen
-- lauwarm
130 Gramm Puderzucker; gesiebt
2 Pack. Vanillezucker
55 Gramm Kakao; gesiebt
30 ml Rum, 40 %
300 Gramm Butterkekse
2 Eier

Puderzucker, Vanillezucker, Kakao und Rum in eine Schüssel geben und
nach und nach mit Eiern und Fett verrühren.

Kastenform mit Pergamentpapier auslegen.

Beginnend mit der Kakaomasse wechselnd die Masse und Kekse
einschichten. mit Keksen abschließen.

Über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.


=====

_________________
Bild
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von andern.
So bleibt dir mancher Ärger erspart.


Bild



Mein Link

http://www.straight-world.de/index.php?refid=3432


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil ICQ YIM  
 
  BeitragVerfasst: 23.09.2011, 16:52 Betreff des Beitrags: Re: Ich suche ein Rezept für Kalte Schnauze
Offline
Rezepteprofi
Rezepteprofi
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2005, 15:59
Beiträge: 29894
Wohnort: Mannheim
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Realer Name: Christa
Geschlecht: weiblich
Kosename: Chris
Skype: elwetruschel
Sternzeichen: Widder
Mein Browser: Internet Explorer (IE)
Betriebssystem: Windows 7
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Kalte Schnauze (O. Kalter Hund), Variante 1
Kategorien: Suessspeise, Kalt
Menge: 4 Portionen

175 Gramm Kokosfett
2 Eier
150 Gramm Puderzuckeer
1 Prise Salz
40 Gramm Kakao
1 Teel. Pulverkaffee
1 Essl. ; Wasser; heiss
20 Gramm Mandeln; gemahlen
25 Butterkekse; ungefaehr

Kokosfett schmelzen und abkuehlen lassen. Eier mit Puderzucker, Salz
und Kakao schaumig ruehren. Pulerkaffee mit Wasser verruehren und
zusammen mit den Mandeln zufuegen. Alles mit dem Kokosfett
verruehren.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Abwechselnd je eine Schicht
Scho- koladenmasse und nebeneinanderliegende Kekse einfuellen.

Die oberste Schicht kannst Du garnieren wenn Du willst und wie Du
willst.

Im Kuehlschrank erstarren lassen


=====

_________________
Bild
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von andern.
So bleibt dir mancher Ärger erspart.


Bild



Mein Link

http://www.straight-world.de/index.php?refid=3432


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil ICQ YIM  
 
  BeitragVerfasst: 23.09.2011, 16:54 Betreff des Beitrags: Re: Ich suche ein Rezept für Kalte Schnauze
Offline
Rezepteprofi
Rezepteprofi
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2005, 15:59
Beiträge: 29894
Wohnort: Mannheim
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Realer Name: Christa
Geschlecht: weiblich
Kosename: Chris
Skype: elwetruschel
Sternzeichen: Widder
Mein Browser: Internet Explorer (IE)
Betriebssystem: Windows 7
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Kalte Schnauze (O. Kalter Hund), Variante 2
Kategorien: Suessspeise, Kalt
Menge: 4 Portionen

Butterkekse
3 Eier
200 Gramm Puderzucker
5 Essl. Kakao
8 Würfel Palmin
Rum; nach Geschmack

Eine Kastenform mit Frischhaltefolie oder Alufolie auslegen.

Fuer die Schokomasse werden die Eier mit dem Puderzucker, dem Kakao
und dem Rum aufgeschlagen.

Das Palmin wird auf dem Herd aufgeloest und langsam mit viel Ruehren
zu der Schokoladenmasse gegeben. Die ganze Masse sollte dickfluessig
sein.

Dann geht's ans Schichten, abwechselnd Schokoladenmasse und Kekse.

Danach den "Kalten Hund" unbedingt kaltstellen, da er sonst nicht
fest wird.



=====

_________________
Bild
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von andern.
So bleibt dir mancher Ärger erspart.


Bild



Mein Link

http://www.straight-world.de/index.php?refid=3432


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil ICQ YIM  
 
  BeitragVerfasst: 23.09.2011, 16:55 Betreff des Beitrags: Re: Ich suche ein Rezept für Kalte Schnauze
Offline
Rezepteprofi
Rezepteprofi
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2005, 15:59
Beiträge: 29894
Wohnort: Mannheim
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Realer Name: Christa
Geschlecht: weiblich
Kosename: Chris
Skype: elwetruschel
Sternzeichen: Widder
Mein Browser: Internet Explorer (IE)
Betriebssystem: Windows 7
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Kalte Schnauze (O. Kalter Hund), Variante 3
Kategorien: Suessspeise, Kalt
Menge: 4 Portionen

4 Eier
250 Gramm Zucker
125 Gramm Kakao
250 Gramm Palmin
Leibnizkeks

Eier und Zucker schaumig ruehren, Palmin aufloesen und loeffelweise
unter den Teig ruehren.

Koenigskuchenform mit Pergamentpapier auslegen und 1 Schicht Teig
und eine Schicht Leibnizkeks abwechselnd schichten und erkalten
lassen.



=====

_________________
Bild
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von andern.
So bleibt dir mancher Ärger erspart.


Bild



Mein Link

http://www.straight-world.de/index.php?refid=3432


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil ICQ YIM  
 
  BeitragVerfasst: 25.09.2011, 17:39 Betreff des Beitrags: Re: Ich suche ein Rezept für Kalte Schnauze
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35700
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
Hallo Hillu,

habe auch noch eins für dich mit Bild:
Kakao Keks kuchen (Kalter Hund)

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de