Michis-Backforum
https://www.michis-backforum.de:443/

gesucht wird !!!
https://www.michis-backforum.de:443/viewtopic.php?f=35&t=20036
Seite 1 von 1

Autor:  elfi oemmel [ 22.09.2009, 18:54 ]
Betreff des Beitrags:  gesucht wird !!!

hallo,
ich bin auf der suche nach einem rezept von einer arbeitskollegin. Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen: es handelt sich um einen hellen, sehr duftigen blechkuchen (Biskuit-Teig?) mit einem hauchdünnen Überzug aus Pudding und einer Zartbitterkouvertüre. Ich kann leider nirgends ein auch nur annäherndes rezept finden. Wenn ich auf diesem wege was rauskriege wäre das supi.
lg elfi oemmel

Autor:  cherry-pie [ 22.09.2009, 20:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gesucht wird !!!

Da kann ich Dir leider nicht aushelfen, tut mir Leid :cry:

Autor:  Michi [ 23.09.2009, 08:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gesucht wird !!!

Hallo elfi,

das hört sich fast so an, wie das Rezept von Donauwellen
Könnte das hinkommen?

Autor:  elfi oemmel [ 05.10.2009, 19:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gesucht wird !!!

Leider sind es keine Donauwellen,
habe inzwischen ein wenig experimentiert und einen gleichwertigen kuchen zustande gebracht. Noch nicht ganz so ausgereift, wie das original aber schon ganz passabel. Ich arbeite daran. Trotzdem, danke für dein Antwort.
:waving:

Autor:  Michi [ 06.10.2009, 07:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gesucht wird !!!

Wie wäre es mir

Schneewittchenkuchen
TEIG

* 4 Eier
* 200 g Zucker (Orig. 250 g)
* 250 g Mehl
* 1/2 Packung(en) Backpulver
* Fett fuers Blech
* 2 Glaeser Sauerkirschen a 370 g Einwaage

CREME

* 3/4 l Milch
* 2 Packung(en) Vanillepuddingpulver
* 4 EL Zucker
* 250 g Butter

GUSS

* 3 Eier
* 3 EL Kakao
* 3 EL Puderzucker
* 1 TL Instant-Kaffee
* 150 g Kokosfett

GUSS (ALTERNATIVE)

* 100 g Vollmilchschokolade
* 100 g Halbbitterschokolade
* 50 g Kokosfett


Zubereitung

Eier mit Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterruehren. Auf ein gefettetes Backblech (28x34 cm) streichen und mit abgetropften Kirschen belegen. In den Backofen schieben und bei 200GradC etwa 35 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und abkuehlen lassen. In der Zwischenzeit aus Milch, Vanillepudding und Zucker nach Anweisung auf der Packung einen Vanillepudding kochen. Abkuehlen lassen. Weiche Butter schaumig ruehren und nach und nach den Pudding unterruehren. Buttercreme auf den abgekuehlten Kuchen streichen. Den Kuchen kalt stellen.

Fuer den Guss Eier, Kakao, Puderzucker und Kaffee glattruehren. Kokosfett schmelzen und unter die Schokoladenmasse ruehren. Schokoguss ueber den Kuchen geben. Im Kuehlschrank fest werden lassen.

Fuer den alternativen Schokoladenguss Schokolade mit Koksfett schmelzen und lauwarm, aber noch fluessig auf den kalten Kuchen geben und verstreichen. Im Kuehlschrank fest werden lassen.

Autor:  riesenoimel [ 06.10.2009, 07:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gesucht wird !!!

Hallo Elfi

Kannst du vielleicht das Rezept von deinem Backexperiment mal einstellen. Evtl. kann anhand dieser Infos jemand auf deine Frage antworten.

Autor:  Michi [ 06.10.2009, 08:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gesucht wird !!!

riesenoimel hat geschrieben:
Hallo Elfi

Kannst du vielleicht das Rezept von deinem Backexperiment mal einstellen. Evtl. kann anhand dieser Infos jemand auf deine Frage antworten.


das ist eine sehr gute Idee, Stephan. :III:

Autor:  elfi oemmel [ 20.10.2009, 13:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gesucht wird !!!

Zunächst nochmals vielen dank für die vielen aufschlussreichen antworten, die ich auf jedenfall ausprobiere. Und hier nun mein Experimentier-Rezept:

300 g Mehl
200 g Mondamin
4 Eier
1/4 L. Milch
250 g Zucker
250 g Butter (o.Sanella)
1 P. Backpulver
1 P. Vanille Aroma (oder - auch lecker - 2 Fl. Zitronen-Aroma)
1 1/2 x dunkle Kuchenglasur
1 P. Vanille-Pudding (zum kochen) oder Sahne-Pudding (zum kochen)
verfeinert mit Citro-Back

zunächst 2 ganze Eier + 2 Eigelb mit dem Zucker, der Milch und der Butter schaumig schlagen.
Aroma zugeben. Restl. 2 Eiweiß zu Schnee schlagen und auf langsamer Stufe vorsichtig
unterrühren. Mehl, Mondamin + Backp. gut mischen und nach und nach unter die schaumige Masse rühren. Den Teig auf ein Backblech geben und bei 150° (Normal) bzw. 130° (Umluft) 15 Min. backen. Abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Pudding kochen.
Pudding dünn auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen. Kuchenglasur erwärmen und ebenfalls dünn über den festen Pudding geben.

Da es ja eigentlich ein ganz einfacher Rührteig ist, lässt er sich auch als Haselnuss-Kuchen abwandeln. Dann nur statt Mondamin 200 g Haselnüsse für den Teig und auf den Pudding verzichten. Als Guß nehme ich dann helle Kuchenglasur (Haselnuss).

lg elfi oemmel

Autor:  Michi [ 20.10.2009, 14:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gesucht wird !!!

das hört sich sehr gut an, Elfi. :III:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/