Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 24.09.2018, 00:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 27.11.2007, 06:40 Betreff des Beitrags: Buckel- oder Hügelapfelkuchen
Benutzeravatar
Hallo,
meine Großmutter hat zur ihrer Zeit immer einen klasse Apfelkuchen gebacken.Leider hat sie ihre Rezepte alle im Kopf gehabt und mit ihrem Tot diese Rezepte mit in Grab genommen.
Nun suche ich jemanden der evtl. einen Kuchen kennt den sie immer:
Buckelapfelkuchen genannt hat.Kennt das evtl einer?
Ich erinnere mich daran,dass dieser Kuchen ein gedeckter und Blechkuchen war/ist.Die Äpfel wurden in der Hälfte darauf gelegt.
War es ein einfaches Apfelkuchenrezept das sie etwas abgewandelt hat oder ist es ein spezielles Rezept gewesen?
Ich hoffe ihr jemanden zu finden der mir meine Fragen beantworten kann.
Vielen Dank im voraus.
tomtom


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
  BeitragVerfasst: 04.12.2007, 11:40 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35700
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
Hallo Tomtom,

einen Buckelapfelkuchen habe ich zwar nicht gefunden, aber eine leckere Apfeltorte mit halben Äpfeln drauf:

Linzer Apfeltorte

denke für ein Blech würde die doppelte Menge an Backzutaten reichen.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 17.11.2009, 22:25 Betreff des Beitrags: Re: Buckel- oder Hügelapfelkuchen
Benutzeravatar
Hallo,

mich würde interessieren, ob es inzwischen jemanden gibt, der wirklich ein Rezept für einen solchen Apfelkuchen kennt. Ich habe heute einen solchen gegessen. Er ist wirklich traumhaft. Es werden halbe Äpfel auf ein mit Knettteig bedecktes Backblech gelegt und dann alles mit einer Knetteigdecke wieder bedeckt. So entstehen die "Buckel" oder " Hügel". Ich weiß leider aber nichts über die Teigzutaten und die Bearbeitung der Äpfel - vorher dünsten oder so...

Ich würde mich über Hinweise sehr freuen!


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
  BeitragVerfasst: 18.11.2009, 07:37 Betreff des Beitrags: Re: Buckel- oder Hügelapfelkuchen
Offline
Rezepteprofi
Rezepteprofi
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2005, 15:59
Beiträge: 29894
Wohnort: Mannheim
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Realer Name: Christa
Geschlecht: weiblich
Kosename: Chris
Skype: elwetruschel
Sternzeichen: Widder
Mein Browser: Internet Explorer (IE)
Betriebssystem: Windows 7
Ixh habe dieses Rezept gefunden, vielleicht hilft Dir das weiter

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Hügel-Kuchen
Kategorien: Backen, Kuchen
Menge: 1 Rezept

500 Gramm Mehl
150 Gramm Zucker
250 Gramm Butter
2 Eier
1 Prise Salz

============================ QUELLE ============================
aus meiner Rezeptsammlung
-- Erfasst *RK* 07.11.2006 von
-- Christa Gabler

Mürbeteig kneten. Nach dem Kühlen in 2 Hälften teilen. Die 1. Hälfte
auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ausrollen. 12 kleine Äpfel
putzen, waschen, halbieren, die gewälbte Hälfte mit einem Messer

einritzen. Apfelhälften in einer Zucker-Zimt-Mischung (150 g Zucker,
2 TL Zimt) wälzen, mit der Schnittfläche nach unten auf die
Teigplatte legen. Die 2. Hälfte des Teiges ausrollen, die Äpfel
damit belegen. Teigplatte etwas andrücken, mit einer Gabel mehrmals
einstechen. Bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen
mit Puderzucker bestäuben,

in Schnitten servieren.

=====

_________________
Bild
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von andern.
So bleibt dir mancher Ärger erspart.


Bild



Mein Link

http://www.straight-world.de/index.php?refid=3432


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil ICQ YIM  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de