Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 23.11.2020, 18:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 20.01.2007, 16:36 Betreff des Beitrags: sehr lesenswert
Offline
Krimifan
Krimifan

Registriert: 30.11.2005, 12:14
Beiträge: 5867
Wohnort: Düsseldorf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Realer Name: Elke
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Waage
Mein Browser: Mozilla Firefox
Ich hatte vor Weihnachten für unser Wälzerkränzchen folgendes Buch vor geschlagen:

Es hat ausnahmslos allen sehr gut gefallen!


Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone von Mark Haddon

Christopher Boone leidet an einer leichten Form des Autismus und geht zur Sonderschule. Von den komplizierten menschlichen Gefühlen versteht er wenig, aber in Mathe und Physik ist er geradezu genial. Darum will er später auch Astronaut werden. Oder Wissenschaftler. Er liebt Primzahlen, Puzzles und Polizisten. Aber er hasst Gelb und Braun. Damit er auch Fleisch und Gemüse, das diese Farbtöne hat, essen kann, hat er immer Lebensmittelfarbe dabei.
Auf Sherlock Holmes Spuren
Seit seine Mutter vor zwei Jahren überraschend gestorben ist, vertraut er nur noch einem Menschen auf dieser Welt: seinem Vater, der ihn allein erzieht. Die beiden verstehen sich auch gut - bis Christopher eines Nachts den Wellington, den Pudel der Nachbarin, tot im Garten findet. Der Junge mag Hunde sehr. Bei ihnen weiß er, woran er ist. Er muss unbedingt den Täter finden und nimmt die Ermittlungen auf. Streng logisch, mit Deduktionen, wie einst Sherlock Holmes. Er kann nicht ahnen, wie sehr Wellingtons Tod mit seiner eigenen Geschichte zusammen hängt.


Der Autor
Mark Haddon ist 40 Jahre und lebt mit seiner Frau in Oxford. Er wuchs in Northhampton auf und studierte in Oxford. Anschließend arbeitete er sechs Jahre mit geistig oder körperlich behinderten Menschen zusammen. Er schrieb bisher 15 Kinderbücher; für seine Drehbücher wurde er zweimal mit dem renommierten BAFTA-Preis ausgezeichnet. "Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone" ist sein erster Roman.

_________________
LG ELKE


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 20.01.2007, 22:27 Betreff des Beitrags:
Benutzeravatar
..das hört sich wirklich interessant an - liebe Elke - danke für den Tipp.
lg Maja


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
  BeitragVerfasst: 21.01.2007, 17:53 Betreff des Beitrags:
Offline
Krimifan
Krimifan

Registriert: 30.11.2005, 12:14
Beiträge: 5867
Wohnort: Düsseldorf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Realer Name: Elke
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Waage
Mein Browser: Mozilla Firefox
Keine Ursache!

Solltest du es mal lesen, fände ich es super, wenn du darüber deine Meinung äußern würdest! :-D

_________________
LG ELKE


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de