Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 15.07.2018, 23:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 27.12.2011, 15:31 Betreff des Beitrags: gefüllte Pute
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35692
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
gefüllte Pute
nach Niedergarmethode zubereitet

Zutaten :

1 Puter; a ca. 4-5 kg
8 Scheibe Fetter Speck
-- (breite Scheiben)
2 Orangen; den Saft davon
Brauner Zucker
3 Orangen
-- ohne Schale und Haut
1 grosse Boskop
4 Scheibe Weissbrot; ersatzweise
-- Toastbrot
1 Tl. Getrockneter Thymian
2 Zwiebeln; in Scheiben
-- geschnitten
Rotkohl; siehe besonderes
-- Rezept


Zubereitung :

Den Puter waschen und innen und aussen trockentupfen, salzen und
pfeffern. Die Speckscheiben mit getr. Thymian leicht würzen. Die
Zwiebel klein haken, die gehäuteten Orangen ebenso. Den
Apfel schälen, entkernen und ebenfalls klein haken.
Weissbrot von der Rinde befreien und grob zerkrümeln.
Zwiebelscheiben, Orangen, Apfel und Brot in eine Schüssel geben und
mit Thymian würzen. Gut vermengen. Den Puter mit Orangensaft
beträufeln.
Die Füllung in den Puter geben, zunähen, die Brustseite mit Speck
belegen und mit Holzspiesschen feststecken. Puter in den Bräter legen und auf den Boden des Backofen stellen -bei 80 Grad ca. 8-9 1/2 Std. braten-, zuerst mit der Brustseite nach unten, dann den Vogel wenden (Wasser ins Backblech geben!).
Während der Bratzeit muss der Puter ständig mit Orangen- oder Bratensaft beträufelt werden. An den Keulen einstechen, damit überschüssiges Fett ablaufen kann.
Die letzten Minuten der Bratenzeit den Rest Orangensaft mit braunem
Zucker verrühren und den Puter damit einpinseln -vorher den Speck entfernen- jetzt wird er schön goldbraun. Gar ist der Vogel, wenn kein rosa Saft beim Einstechen ausläuft und die Keulen sich zusammendrücken lassen. Nach der Garzeit den Puter bei ausgeschalteten Ofen etwas ruhen lassen. Sodann die Füllung entnehmen, den Puter tranchieren und mit Sauce und mit Rotkohl und Klössen servieren.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 27.12.2011, 16:30 Betreff des Beitrags: Re: gefüllte Pute
Offline
Kaninchenkennerin
Kaninchenkennerin
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2007, 21:07
Beiträge: 6892
Wohnort: Förderstedt
Bundesland: Sachsen Anhalt
Land: Deutschland
Realer Name: Steffi
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Widder
Beruf: Kassiererin
Mein Browser: Internet Explorer (IE)
Betriebssystem: Windows 7
:rez:! :!thank:

_________________
Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 27.12.2011, 19:04 Betreff des Beitrags: Re: gefüllte Pute
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35692
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
war total lecker :III:

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de