Michis-Backforum

Das gemütliche Forum rund ums Backen, Kochen, Haushalt, Familie & Kinder und vieles mehr! Natürlich ist alles kostenlos!
Aktuelle Zeit: 22.06.2018, 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
  BeitragVerfasst: 07.01.2008, 09:53 Betreff des Beitrags: Mutzen
Benutzeravatar
Hallo Backfreunde,

ich mache jedes Jahr vor Karneval immer Quarkkrapfen. In diesem Jahr würde ich gerne zusätzlich mal Mutzen backen. Hat jemand ein Rezept dafür.

Vielen Dank und einen guten Start in die neue Woche.

LG
Küchenfee :-P


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
  BeitragVerfasst: 07.01.2008, 10:32 Betreff des Beitrags:
Offline
Busfreak
Busfreak
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2004, 09:17
Beiträge: 3640
Wohnort: Bad Fallingbostel
Realer Name: Petra
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: anderes Betriebssystem
Bitte sehr bitte gleich!




Mutzen mit Quark



Zutaten:



250 g Mehl

3 Eier

3 EL Zucker

250 g Magerquark

½ Päckchen Backpulver

1 Päckchen Vanillinzucker

1 Prise Salz

6 EL Öl

6 EL Milch



Zubereitung:



Alle Zutaten mit einem Kochlöffel gut verrühren. Eventuell Rosinen in Rum einweichen und dazugeben. Jeweils ein Teelöffel Teig abstreifen und in heißem Kokosfett schwimmend backen. Auch die Fritteuse (bei Stufe 2) eignet sich zum Backen. Das Gebäck anschließend heiß in Zucker wälzen.

Die Mutzen schmecken am besten direkt heiß, aber auch kalt am nächsten Tag.

Quelle: Wolfgangs Kochbuch

_________________
Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 07.01.2008, 14:50 Betreff des Beitrags:
Benutzeravatar
Hallo Petra,

vielen Dank für das Rezept. Allerdings sind dies bei uns im Rheinland Quarkkrapfen. Mutzen sind wenn sie fertig gebacken sind sehr fest und relativ hat. Ähnlich wie Kekse.

LG
Küchenfee :-P


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
  BeitragVerfasst: 11.01.2008, 14:39 Betreff des Beitrags:
Offline
Katzenmami
Katzenmami
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2007, 12:58
Beiträge: 2224
Wohnort: Pulheim
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Realer Name: Gudrun
Geschlecht: weiblich
Kosename: Gügü, Schnucki
Sternzeichen: Jungfrau
Mein Browser: Mozilla Firefox
Hallo,
probier sie so:

100g Butter
50g Zucker
1 Ei
4 cl Rum
250g Mehl
1 Teel. Backpulver
(etwas abgeriebene Zitronenschale oder 4-5 Tropfen Bittermandel, Geschmacksache!)

Aus diesen Zutaten den Teig bereiten (Butter vorher lauwarm schmelzen).
Dann den Teig entweder 1/2 cm dick ausrollen und kleine Rauten ausradeln oder mit einem Teelöffel kleine Bällchen ausstechen.
Bei 180° C goldbraun fritieren, abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Liebe Grüße
Gudrun

_________________
Bild Liebe Grüße Gudrun


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil  
 
  BeitragVerfasst: 11.01.2008, 16:13 Betreff des Beitrags:
Benutzeravatar
Vielen Dank,

werde das rezept am WE mal testen.

LG
Küchenfee :-P


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
  BeitragVerfasst: 12.01.2008, 07:42 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35684
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
Hallo Küchenfee,
habe auch noch ein paar Rezepte gefunden:

Mutzen

125 g Butter
150 g Zucker
3 Eier
500 g Mehl
1/2 Tü. Backpulver
2 EL Milch
1 EL Rum
1 Pri. Salz
5 Tro. Bittermandelöl

Zubereitung:
Butter und Zucker schaumig rühren, mit 2/3 des Mehls und den anderen Zutaten zu einem glattem Teig verarbeiten, das restliche Mehl unterkneten. Mutzen mit dem TL abstechen und in der Friteuse ausbacken. Fritierfett 175 °C 3-4 Min. backen.
Noch heiss in Zucker wenden.

Mutzenmandeln

500 g Mehl
100 g Butter
3 Eier
125 g Zucker
20 g Backpulver
50 g gemahlene Mandeln
Zimt-Zucker

Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Teig herstellen. Ausrollen und mit kleinen Ausstechformen ausstechen und im heißem Fett ausbacken so bei 160°C ca 5 Min. . Die noch heißen Mutzen-Mandeln in Zimt - Zuckergemisch wälzen.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
  BeitragVerfasst: 13.01.2008, 12:13 Betreff des Beitrags:
Offline
Gute Fee
Gute Fee
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2004, 13:53
Beiträge: 4376
Wohnort: Braunschweig
Bundesland: Niedersachsen
Land: Deutschland
Realer Name: Roswitha Maria
Geschlecht: weiblich
Kosename: Hase
Sternzeichen: Krebs
Mein Browser: Anderer
Betriebssystem: Windows XP
Quarkmutzen


Zutaten:

4 Eier gr.M
5 EL Zucker
275 g Mehl
1 Tl.Backpulver
270 g Magerquark
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Priese Salz
8 El. Öl oder 125 g. weiche Butter
8 EL Milch
Schale einer ½ Zitrone
4 Tropfen Rumaroma


Zubereitung:

Eier und Zucker schaumig rühren, dann nach und nach Mehl, Backpulver und Quark unter mischen, nun die restlichen Zutaten zu geben und zu einen glatten Teig verkneten. Dann in Kokosfett löffel weise aus backen. Die Mutzen sind fertig wenn sie Gold braun an der Oberfläche schwimmen.

_________________
Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen  
 
  BeitragVerfasst: 15.01.2008, 12:21 Betreff des Beitrags:
Benutzeravatar
Vielen, vielen Dank für die Rezepte.
Ich werde am WE mal das Mandelmuzenrezept probieren.
Ist mal etwas nadere als Quarkkrapfen.

LG
Küchenfee :-P


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
  
 
  BeitragVerfasst: 15.01.2008, 12:25 Betreff des Beitrags:
Offline
Forenmami
Forenmami
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2004, 20:42
Beiträge: 35684
Wohnort: Wanfried
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Realer Name: Michaela
Geschlecht: weiblich
Kosename: Angie
eBay: michi_h1999
Skype: MichiH456
Sternzeichen: Löwe
Beruf: Betreuungskraft $87b
Mein Browser: Google Chrome
Betriebssystem: Ubuntu
Hallo Küchenfee,

berichtest du uns dann wie sie waren? Das wäre lieb von dir.

_________________
♥ Liebe Grüße Michi :mmh:

Klick mich!

Das Leben ist schön, man muss es nur mit der richtigen Brille sehen. :cool:


Bild


Nach oben | Druckanzeige für diesen Post
 Profil Website besuchen ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de




Michis MB Fan-Shop

Wir werden unterstützt von:



www.michis-backforum.de · www.backseite.de · www.back-und-koch-rezepte.de